NEWS für den 29. Jenaer Duathlon

STRECKENPLÄNE
Die Radstrecke wurde mit einem korrigierten Streckenplan veröffentlicht! Die Startzeiten sowie die Wendepunkte auf der Radstrecke sind nun richtig – die Pläne hängen am Sonntag auch in der Nähe vom Check-In aus

EHRUNGEN
Wir wollen auch in diesem Jahr zeitnah die Ehrungen durchführen. Dies kann grundsätzlich erst nach Bestätigung des Ergebnisses durch das Kampfgericht erfolgen. Achtet daher auch die Durchsagen zu den ersten Ergebnislisten. Frühestens 30min nach Ergebnisbestätigung können wir dann mit den Siegerehrungen starten. In den Nachwuchsklassen Schüler/Jugend/Junioren planen wir jeweils die ersten 6 Mädchen/Jungen geehrt. Bitte stellt sicher, dass die zu Ehrenden auch zu ihren Ehren kommen :-)

FINISHERPRÄSENTE
Wir konnten in diesem Jahr einige neue Partner für den Duathlon begeistern. So erhalten die Schüler-Athleten am Zieleinlauf ein Finisherpräsent, was sicherlich jedem “schmecken” wird. Bei den Jugend-AK bis zu den Erwachsenen wird es ebenfalls für jeden Zieleinläufer ein tolles Erinnerungspräsent geben (wir haben uns auch 450 Finisher eingestellt, was die Anzahl betrifft).

AKTIONEN VOR ORT
Bei gutem Wetter haben wir eine Hüpfburg aufgebaut, welche für Kinder bis ca. 12 Jahre gerne genutzt werden kann. Die Hüpfburg wird uns in Zusammenarbeit mit der Volksbank eG ermöglicht. Die AOKplus hat diverse Mitmach-Aktionen geplant, so gibt es eine Button-Maschine und weitere kleine Gewinnspiele. Aus dem Äpfelvorrat der AOKplus wird auch ein Teil des Obstbufetts im Ziel gestaltet. Das Team von FAHRRAD KREUTZL ist für Euch vor Ort, um bei technischen Problemen zu helfen, ihr könnt auch einige Ersatzteile (wie Schläuche) kaufen, wenn euch die Luft vorher schon ausgehen sollte.

VERSORGUNG
Frisches vom Grill sowie Getränke für Zuschauer erhaltet ihr bei Fleischerei Steffenhagen, die euch kulinarisch verköstigen werden.

Bei den zahlreichen Ehrungen wollen wir euch in diesem Jahr mit tollen Sachpreisen überraschen. Einige der Sachpreise haben wir in den letzten Tagen schon auf unserer Homepag oder bei Facebook präsentiert. Doch das war nicht alles. Wir bedanken uns im Vorfeld aber bereits beim Reformhaus Tonndorf aus Jena sowie JENBIKE aus Jena – was ihr erwarten dürft, verraten wir noch diese Woche.
Nutzt bitte bevorzugt den großen Parkplatz gegenüber vom “Hotel am Stadion”. Eine Zufahrt in das Ernst-Abbe-Sportfeldes ist am Sonntag nicht möglich, somit ist auch der Parkplatz stadtauswärts am Stadion nicht nutzbar.

 

Das Wetter soll gut werden – mit diesen Aussichten sehen wir uns Sonntag!
Euer Orgateam des 29. Jenaer Duathlon / MAZDA-Cup

Teilen:Share on Facebook35Share on Google+0Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone