Christian Altstadt und Linda Achtel gewinnen den 29. Jenaer Duathlon und Mazda-Wanderpokal

Bei für 2017 fast schon untypisch schönem Frühlingswetter fand der 29. Jenaer Duathlon mit fast 450 Finishern statt. Im gewohnt stark besetzten Hauptwettkampf über 10km Lauf , 40km Rad und 5km Lauf konnte sich Christian Altstadt (LTV Erfurt) den Titel vor Aljoscha Willgosch (Triathlon Jena) und Peter Seidel (ORTHIM Triathlon Team Nordhausen) sichern. Aljoscha führte nach den ersten 10 Laufkilometern, musste aber beide Kontrahenten auf dem Rad ziehen lassen. Der abschließende 5km Lauf entwickelte sich zu einem wahren Krimi. Alle 3 querten innerhalb von 20 Sekunden die Ziellinie.

Das Podium der Männer
von links: Christian Altstadt, Aljoscha Willgosch, Peter Seidel, Ulrich Konschak, Renè Eschler, Enrico Schmöller

Bei den Frauen gab es für die Siegerin Linda Achtel (Team Zoot Tri Europe / whey-protein.ch) einen deutlichen Start-Ziel-Sieg. Anne-Katrin Leich (Team Sonnenschein) kam auf Platz 2, Cornelia Hiller (LTV Erfurt) gewann Bronze.

Christian Altstadt und Linda Achtel sicherten sich gleichzeitig den Mazda-Cup Wanderpokal.

Im Jedermannwettkampf über die halbe Distanz gewannen Theodor Popp (TSV 1880 Gera – Zwötzen) und Maleen Butterbrodt (Eintracht Hildesheim).

Bei den Nachwuchswettkämpfen gab es nachfolgende Sieger. Die Altersklassen Schüler C, Schüler B und Schüler A sowie für die Jugend B und Jugend A waren gleichzeitig Teil der Wettkampfserie der Mitteldeutschen Kinder- und Jugendrangliste (KRL).
Schüler D männlich: Theo Engelhardt (Triathlon Jena)
Schüler D weiblich: Lisa Richter (AC Apolda)
Schüler C männlich: Phil Pfeifer (LTV Erfurt)
Schüler C weiblich: Lena Eichler (TSV 1880 Gera-Zwötzen)
Schüler B männlich: Jan Peterka (SC Chemnitz Triathlon)
Schüler B weiblich: Kim Julie Wolfram (HSV Weimar Triathlon)
Schüler A männlich: Luca Martin (LTV Erfurt)
Schüler A weiblich: Flavia Richter (SC Chemnitz Triathlon)
Jugend B männlich: Hannes Butters (HSV Weimar Triathlon)
Jugend B weiblich: Helene Geßner (LTV Erfurt)
Jugend A männlich: Theo Sonnenberg (Triathlon Jena)
Jugend A weiblich: Rebecca Scriba (Triathlon Jena)
Junioren männlich: Florian Paetzelt (HSV Weimar Triathlon)
Junioren weiblich: Joelle Günther (ESC Erfurt)

Alle Ergebnisse findet ihr unter https://www.laufservice-jena.de/jenaer-duathlon

Der Triathlon Jena e.V. gratuliert allen Finishern recht herzlich zu den Ergebnissen. Ein großes Lob an alle fleißigen Helfer. Wir freuen uns bereits jetzt auf ein Wiedersehen beim Jenaer Triathlon am 17.&18. Juni!

Teilen:Share on Facebook0Share on Google+0Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone