Das Organisationsteam des Firmenstaffeltriathlon fährt nach Linz

Foto-2Was kann es besseres geben, als gemeinsam als Team für eine Teamveranstaltung Werbung zu machen? Gesagt getan. Also beschlossen wir am Jenaer Teamlauf teilzunehmen und unsere neuen Firmenstaffeltriathlon T-Shirts zur Schau zu tragen. Auf den Tag genau wurden die pinken Shirts fertig. Druckfrisch sollten aber nicht nur diese ein Hingucker werden. Um 17 Uhr fiel der Startschuss und Jenny brachte unser Team ins Rennen. Mit neuem Teilnehmerrekord waren unzählige bekannte Gesichter und Firmenteams am Start. Dank unserer Leuchtfarbe fiel der Wechsel unter den 327 Teams leicht. Julika kämpfte sich mit einer Riesenleistung über die 2,3 km Runde. Als Schlussläuferin gab Julia nochmal alles. Mit vereinten Kräften absolvierten wir die allerletzten Meter und überquerten nach weniger als 28 min die Ziellinie. Platz 1 in der Frauenteam Wertung: 6,9 km in 27 min 57 sec – als Team sind wir einfach unschlagbar!

Unser Tagesziel war erreicht. Dank pinker Schmuckstücke und bemerkenswerter Leistung hatten wir auf uns und unsere Veranstaltung aufmerksam gemacht und wurden schließlich aufs Siegerpodest gerufen: „Und gewonnen hat Team `Meet us @ Firmenstaffeltriathon 2.0‘“. Doch es sollte noch besser kommen. Der Hauptpreis garantiert uns je zwei Übernachtungen im Steigenberger Hotel in Linz. Das bedeutet, wir werden nach erfolgreicher Organisation der Staffeltriathlonveranstaltung ein Entspannungs- und Wellnesswochenende genießen.

008C8B2A_F6F667203BB0D217B2BBA84BF1EF6767-2  _DSC0161-2  _DSC0101-2

Macht mit, macht’s nach, macht’s besser! Wir freuen uns, euch am 31. August 2014 beim Teamtriathlon begrüßen zu dürfen!

Jenny, Julika und Julia

Teilen:Share on Facebook0Share on Google+0Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar