Sponsoren

HAUPTSPONSOR – triathlon-laden.de in Jena
Der “triathlon-laden.de” mit Sitz in Jena ist Hauptsponsor bis 2019. Der Onlineshop bietet alles, was für den Triathlonsport benötigt wird. Über spezielles Equipment für Schwimmen, Radfahren und Laufen. Für jede Altersklasse ist etwas dabei. Auch für Nachwuchssportler ist ein breites Spektrum zu finden. Aktuell sind über 4000 Artikel online zu finden – ein Besuch im Shop ist also sehr lohnenswert. Wir sind sehr dankbar über unseren Hauptsponsor, welcher nicht nur mit seinem Onlineshop den Ausdauersport fördert, sondern auch direkt in den Nachwuchs in Jena und Thüringen.
www.triathlon-laden.de
PREMIUM “Gesundheitspartner” – AOKplus aus Jena “Wir geben 100%”
Eine der größten Krankenkassen in Deutschland, die AOKplus Sachsen/Thüringen, bleibt dem Duathlon bereits im vierten Jahr treu. Die Zusammenarbeit mit einer starken Krankenkasse hat nicht nur finanzielle Vorteile, sondern beide Partner überzeugen mit Leistungen und Services. Gesundheit ist ein hohes Gut, und das weiß jeder Athlet. Damit dies auch so bleiben kann, steht die AOKplus mit ihrem umfangreichen Leistungsangebot für Mitglieder bereit.
Es wird also Zeit, spätestens mit dem Betreten und Verlassen des “AOKplus-Wechselgartens” über einen Wechsel zur AOKplus nachzudenken – Egal, ob es um Pflege, Ernährung, Fitness oder die eigene Familie geht. Wir freuen uns, die AOKplus beim DUATHLON dabei zu haben.
www.aokplus-online.de
PREMIUMPARTNER Kommunal Service Jena – “Ohne KSJ keine Straße, ohne KSJ keine Laufwege”
Wenn in Jena der Duathlon stattfindet, finden sowohl die Lauf- als auch Raddisziplin auf optimalen Streckenbedingungen statt. Das Laufen durch die Jenaer Oberaue ist, gerade im Frühling, sehr naturnah und bietet mit befestigten Waldwegen, Tartanbahn und Asphalt viel Abwechslung. Eine Top-Straßenqualität und dazu noch komplett gesperrt – nicht üblich bei Wettbewerben.
Der Kommunal Service Jena (KSJ) ist die Grundlage für diese Streckenbedingungen. Die Grünanlagenpflege und Straßeninstandhaltung innerhalb der Stadt Jena wird durch KSJ und seine Mitarbeiter übernommen, und noch mehr. Diese Dienstleistungen von KSJ tragen dazu bei, dass der DUATHLON seit Jahren dieses Niveau beibehalten kann. Dieses positive Image hängt also unmittelbar mit KSJ zusammen – VIELEN DANK! Und der KSJ kann noch mehr: www.ksj.jena.de
PREMIUMPARTNER der “Radstrecke – Richtig heizen mit Design” – “thiele-chaleur” aus Laura/Unstrut
Der Duathlon wächst – nicht nur in den avisierten Starterzahlen, sondern auch mit seinen Partner. Die Radstrecke des Duathlon wird in diesem Jahr erstmals durch “Thiele CHALEUR” präsentiert. Ganz einfach: der Radparcours ist schnell, richtig schnell – perfekt zum “heizen”. Doch richtig “heizen” will gelernt sein und wenn dann noch ein tolles Design dazu kommt, seid ihr bei Thiele CHALEUR genau richtig. Ein ansprechendes Design eines Heizkörpers – individuell gestaltet und formschön – lässt die wohnliche Behaglichkeit zu Hause nochmals steigern.
Lars Thiele führt das Design-Heizkörper-Unternehmen aus dem thüringischen Laucha, und seine Produkte sollen noch mehr begeisterte Anhänger finden. Ein erster Schritt ist vollzogen – Thiele CHALEUR wird Partner der diesjährigen Radstrecke beim Duathlon.
Wer also beim schnellen Radsplit eine “schicke” Zeit hinlegt, sollte auch über einen “schicken” Heizkörper für zu Hause nachdenken. Wir bedanken uns für das Vertrauen von Lars Thiele!
PREMIUMPARTNER der “Laufstrecke – GESELL -> dein (schneller) Weg zum neuen Bad” – GESELL Gebäudetechnik aus Camburg/Saale
Ein neues Bad ist nicht weit entfernt – und für eine schnelle Regeneration nach dem Duathlon ist ein Bad immer zu empfehlen. Da passt das Engagement der Firma GESELL Gebäudetechnik aus Camburg/Saale einfach perfekt.
PREMIUMPARTNER “grafikerorg.de” aus Eisenberg – “TOP-Grafiker für jeden Anlass”